Zeichnertreffen

zeichnertreffen-plakatSeit Anfang 2011 findet das Leverkusener Zeichnertreffen im Tanoshii Depato statt.
Wir treffen uns meistens am letzten Samstag des Monats. Der konkrete Termin wird aber immer vorher gemeinsam beschlossen. Ab 12 Uhr trudeln die Leute ein und setzen sich an die Tische im hinteren Bereich des Ladens. Unsere Truppe ist gemischten Alters, darunter finden sich sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Zeichner, vorwiegend aus dem Manga und Comic - Bereich. Neulinge sind immer willkommen. Bei Treffen mit vielen Teilnehmern werden zusätzliche Tische dazu gestellt, um die Zeichenfläche zu vergrößern.
Natürlich geht sofort das Geplauder los, während man gemütlich seine Zeichensachen und Snacks auspackt. Manche arbeiten an laufenden Projekten, andere beginnen mit einem weißen Blatt. Auch ist es sehr beliebt, kleine Zeichnungen für einander anzufertigen. Zumeist tauscht man Conhons aus und zeichnet dort etwas für den anderen hinein.
Es lohnt sich immer, einen kleinen Spaziergang um den Tisch herum zu unternehmen und zu schauen, woran die anderen gerade arbeiten. So kann man interessante Einblicke in die Arbeit an Mangaprojekten oder Illustrationen bekommen.
Wer Tipps und Feedback haben will, sollte einfach nachfragen. Es gibt immer hilfsbereite Zeichner, die einem mit Rat und Tat beiseite stehen. An manchen Treffen werden Workshops gegeben, in denen fortgeschrittene Zeichner zu Themen wie Anatomie, Kolorierung und Storytelling Anleitung geben.
So vergeht die Zeit wie im Flug. Kurz vor 16 Uhr packen wir unsere Sachen zusammen und räumen auf. Man verabschiedet sich und freut sich aufs nächste Treffen!

(Lisa Rau)